Wenn die Arbeitskollegen an den Anlagen Störungen melden, kommen bei Waelzholz häufig Elektroniker zum Einsatz um die Fehlerquelle zu ermitteln. Ob Programmfehler oder auch defekte elektronische Bauteile – damit die Anlage möglichst ohne lange Standzeiten wieder in Betrieb gehen kann, müssen Elektroniker/innen schnell und präzise die passende Lösungen entwickeln.

Weitere Informationen zum Berufsbild im Film

Film zum Berufsbild

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de)

Fachrichtung Betriebstechnik Elektroniker/in

Elektroniker/innen 

  • montieren und verdrahten mechanische, elektrische und elektronische Geräte und messen physikalische Größen
  • nehmen Anlagen der Energieverteilung, der Steuerungs-, Melde-, Antriebs- und Beleuchtungstechnik in Betrieb, programmieren und warten diese
  • verlegen Leitungen und Kabel und bauen Schaltungen mit elektronischen Bauteilen, Schaltern und Sicherungen
  • haben vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung (Weiterbildungen zum Meister, Techniker, weiterführendes Studium, z. B. Elektrotechnik) 

Bewerber/innen

  • haben einen guten Schulabschluss
  • sind an Technik und Elektronik interessiert
  • haben ein gutes mathematisches Verständnis können kritisch und logisch denken

 

Ausbildungsstart Sommer 2019

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 30.09.2018 an Herrn Marco Luciani.

C.D. Wälzholz GmbH & Co. KG
Feldmühlenstr. 55
58093 Hagen

Per E-Mail bitte mit nur einem pdf-Anhang an: bewerbung@remove-this.waelzholz.com