Industriekaufmann/frau

Industriekaufleute 

  • sind im Einkauf für die Materialbeschaffung zuständig
  • halten Kundenkontakt und verkaufen unsere Produkte überwachen Liefertermine
  • kennen die Abläufe in der Produktion und die Produkte genau
  • erstellen Kalkulationen und bearbeiten betriebswirtschaftliche Themen
  • haben vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung (z. B. berufsbegleitendes Aufbaustudium)

Bewerber/innen

  • haben Abitur oder Fachabitur
  • sind kaufmännisch interessiert
  • haben ein gutes mathematisches Verständnis
  • erkennen zusammenhängende Prozesse im Unternehmen
  • sind kommunikativ, kundenfreundlich und serviceorientiert

 

Ausbildungsstart Sommer 2018

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 30.09.2017 an Herrn Marco Luciani.

C.D. Wälzholz KG
Feldmühlenstr. 55
58093 Hagen

Per E-Mail bitte mit nur einem pdf-Anhang an: bewerbung@remove-this.waelzholz.com

Industriekaufmann/frau

Sara

Auszubildende (Industriekauffrau mit Verbundstudium)

„Die Ausbildung zur Industriekauffrau habe ich gewählt, weil ich dabei in vielen verschiedenen Abteilungen mitarbeiten kann und die Zusammenhänge innerhalb des Unternehmens schnell verstehe. So weiß ich nach der Ausbildung, welche Aufgaben mir besonders Spaß machen und in welchem Bereich ich später arbeiten möchte."

Weitere Informationen zum Berufsbild im Film

Film zum Berufsbild

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de)