Fachrichtung Stahlumformung Verfahrensmechaniker/in

Verfahrensmechaniker/innen 

  • steuern die Produktionsprozesse an unseren Walz-, Längs- und Wärmebehandlungsanlagen
  • arbeiten eigenverantwortlich an entscheidenden Stellen in der Produktion
  • arbeiten an computergesteuerten Anlagen
  • richten Fertigungsanlagen ein und montieren Werkzeuge
  • haben vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung (Weiterbildungen zum Meister, Techniker, weiterführendes Studium, z. B. Verfahrenstechnik)

Bewerber/innen

  • haben einen guten Schulabschluss
  • sind technisch und naturwissenschaftlich interessiert
  • haben ein gutes mathematisches Verständnis
  • sind qualitätsbewusst und haben einen Blick für Verbesserungen arbeiten gerne im Team

 

Ausbildungsstart Sommer 2018

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 30.09.2017 an Herrn Marco Luciani.

C.D. Wälzholz KG
Feldmühlenstr. 55
58093 Hagen

Per E-Mail bitte mit nur einem pdf-Anhang an: bewerbung@remove-this.waelzholz.com

Verfahrensmechaniker/in

Valerij

Auszubildender (Verfahrensmechaniker)

„Als Walzer tragen meine Arbeitskollegen und ich die Verantwortung für die kundenspezifische Einrichtung der Anlage, die Steuerung des Fertigungsprozesses und damit auch die Verantwortung für das Arbeitsergebnis gegenüber dem Kunden."

Weitere Informationen zum Berufsbild im Film

Film zum Berufsbild

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de)