Höchste Präzision ist gefragt, wenn Zerspanungsmechaniker/innen bei Waelzholz mit modernen CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen Präzisionsbauteile aus Metall fertigen. Denn die Bauteile müssen zuverlässig funktionieren, wenn sie in unseren leistungsfähigen Anlagen zur Bandstahlbearbeitung eingesetzt werden. Da geht es um Tausendstel Millimeter, damit die Qualität stimmt.

Weitere Informationen zum Berufsbild im Film

Film zum Berufsbild

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de)

Fachrichtung Drehtechnik Zerspanungsmechaniker/in

Zerspanungsmechaniker/innen 

  • stellen Präzisionsbauteile aus Metall oder anderen Werkstoffen anhand spanender Verfahren (Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen) her und überprüfen deren Qualität
  • entwickeln ein besonders gutes Verständnis für die Werkstoffeigenschaften, die technischen Oberflächen und das dazu passende Schneidwerkzeug
  • programmieren CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen und überwachen den Herstellungsprozess
  • werten technische Zeichnungen aus und legen Bearbeitungsabläufe fest
  • haben vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung (Weiterbildung zum Meister, zum Techniker, oder ein weiterführendes Studium, z. B. Maschinenbau)

Bewerber/innen

  • haben einen guten Schulabschluss
  • sind handwerklich geschickt
  • haben ein gutes mathematisches Verständnis
  • sind technisch interessiert und können logisch denken
  • haben räumliches Vorstellungsvermögen

 

Ausbildungsstart Sommer 2019

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 30.09.2018 an Herrn Marco Luciani.

C.D. Wälzholz GmbH & Co. KG
Feldmühlenstr. 55
58093 Hagen

Per E-Mail bitte mit nur einem pdf-Anhang an: bewerbung@remove-this.waelzholz.com