Handelsblatt lecture on the development of electric drive concepts in the automotive industry by Waelzholz CEO Dr Junius Slider graphic
| Unternehmen & Märkte

DR. JUNIUS AUF DER HANDELSBLATT JAHRESTAGUNG „ZUKUNFT STAHL“

Antriebstechnik im Wandel – Chancen für den stahlverarbeitenden Mittelstand

Dr.-Ing. Hans-Toni Junius, Vorsitzender der Geschäftsführung von Waelzholz, referierte am 8. März 2018 auf der Handelsblatt Jahrestagung „Zukunft Stahl“ über die Bedeutung von Elektromobilität und die hieraus entstehenden Auswirkungen für Unternehmen der Stahlindustrie. Bei der zweitätigen Veranstaltung in Düsseldorf kommen jährlich wichtige Entscheider aus Stahlproduktion, -handel und -verarbeitung zusammen, um über aktuelle Entwicklungen und Trends zu diskutieren.

In seinem Vortrag stellte Dr. Junius die Entwicklung elektrischer Antriebskonzepte in der Automobilindustrie sowie deren Auswirkung auf die Kaltwalzindustrie dar. Aufgrund der zunehmenden Elektrifizierung des Antriebsstrangs ergeben sich Herausforderungen, aber auch Chancen für die deutschen und europäischen Stahlverarbeiter. Mit der Herstellung von nicht-kornorientiertem Elektroband begleitet Waelzholz schon heute den Trend zu E-Mobility.

Zum Abschluss seines Vortrags wies Dr. Junius auf die tragende Rolle von mittelständischen Unternehmen in der deutschen Marktwirtschaft hin. Diese werden den anstehenden technologischen Wandel maßgeblich mitgestalten.

Entdecken Sie weitere Beiträge

| Unternehmen & Märkte Logistik-Innovation mit digitalem Fahrer-Anmeldeterminal

In 13 Sprachen und mit logischer, schrittweiser Anmeldeführung werden Lkw-Fahrer nun bei Waelzholz in Hagen empfangen:… / mehr

| Branchen & Anwendungen Trägerband aus Vergütungsstahl für Bimetall-Lochsägen und ­Bandsägen

Für die Herstellung von Bimetall-Sägen kombiniert unser Trägerband eine Vielzahl von Eigenschaften bei hoher… / mehr

| Nachhaltigkeit Waelzholz bezieht CO2-armen Walzdraht von ArcelorMittal

Waelzholz erhält den ersten CO2-armen Walzdraht von ArcelorMittal und erweitert damit sein Portfolio an… / mehr

| Nachhaltigkeit Vergüteter Bandstahl für Kupplungslamellen in Windturbinen

Bei der regenerativen Stromerzeugung mit modernen Windkraftanlagen sorgen spezielle Kupplungslamellen aus martensitisch… / mehr

| Nachhaltigkeit Waelzholz setzt in Zukunft auf CO2-reduzierten Stahl von thyssenkrupp

Waelzholz setzt zukünftig verstärkt auf bluemint® Steel, dem klimafreundlichen Warmband unseres langjährigen Lieferanten… / mehr

| Nachhaltigkeit Der Waelzholz-Podcast: Leistungsfähige Stahlwerkstoffe für eine nachhaltige Wirtschaft

Waelzholz-Stahlwerkstoffe ermöglichen eine höhere Energieeffizienz und die Langlebigkeit von Haushaltsgeräten. Erfahren… / mehr

| Nachhaltigkeit Der Waelzholz Podcast: Reduzierung des CO2-Footprints in der Rohstahlerzeugung

Ein großer Teil des Product Carbon Footprints von Stahlwerkstoffen entsteht bereits bei der Rohstahlherstellung. Wie… / mehr

| Nachhaltigkeit Der Waelzholz-Podcast: CO2-Vermeidung in der Wertschöpfungskette Stahl

Unser Podcast zum Thema Nachhaltigkeit verdeutlicht die Möglichkeiten der CO2-Vermeidung in der komplexen… / mehr

WAELZHOLZ NEWSLETTER