Einsatzstahl mit sehr guter Verschleiß- und Bruchfestigkeit

Extrem gleichmäßig mit hoher Widerstandskraft

Einige Bauteile müssen nach komplexer Umformung eine hohe Verschleiß- und Bruchfestigkeit selbst bei hoher Dauerbelastung aufweisen. Dafür ist unser Einsatzstahl erste Wahl. Als Schlepphebel in Verbrennungsmotoren überträgt er beispielsweise viele Tausend Mal pro Minute den Öffnungs- und Schließimpuls von der Nockenwelle auf die Ventile.

Neben einer ausgesprochen guten Verschleiß- und Bruchfestigkeit ist für die Funktionssicherheit vieler aus Einsatzstahl hergestellter Bauteile auch deren exakte Ausführung verantwortlich: Wir bieten mit unseren Produkten deshalb engste Dicken- und Breitentoleranzen, deutlich enger als die Norm. Dies erhöht die Gleichmäßigkeit des Umformprodukts und damit auch die Produktivität unserer Kunden signifikant.

Isotropie und geringe Zipfelbildung

Benötigen Sie für Ihre Prozesse Einsatzstähle mit ausgesprochen identischer Leistungsfähigkeit in allen Richtungen der Blechebene, so bieten wir Ihnen Produkte mit einer planaren Anisotropie < 0,3. Mit einer Zipfelbildung von < 1 % stellen wir Ihnen Produkte zur Verfügung, die eine hoch gleichmäßige Wanddickenverteilung ermöglichen, als Voraussetzung für die Produktion von rotationssymetrischen Bauteilen. Gerne beraten wir Sie, welcher Einsatzstahl für Ihr Vorhaben bestens geeignet ist.

Einsatzstähle – EN 10084, EN 10132-2

S GKZ GKZ-EW
W.-Nr. AISI JIS EN Rp0,2
[MPa]
(max.)
Rm
[MPa]
(max.)
HBW
(max.)
Rp0,2
[MPa]
(max.)
Rm
[MPa]
(max.)
HBW
(max.)
1.1121 1010 S10C C10E 260 390 121 225 370 115
1.1141 1015 S15C C15E 270 410 127 235 390 121
1.5752 3310 SNC22
SNC815
15NiCr13 355 580 181 320 520 168
1.5919 4320 15CrNi6 330 540 167 295 480 149
1.7016 5015 17Cr3 290 440 137 250 410 127
1.7131 5115 SCr415 16MnCr5 325 500 155 265 440 136
1.7262 SCM21
SCM415
15CrMo5 315 510 158 275 450 143
1.7321 20MoCr4 320 520 162 280 460 143

Sie haben Fragen zu unseren Werkstoffen oder möchten per E-Mail Kontakt aufnehmen?