Bruch- und verschleißfeste Profile aus Band und Draht

Vielfältigkeit in Form und Leistung

Ob schmaler oder breiter: Der Anwendungszweck für unsere Profile und somit auch deren technische Ausführung sind oftmals höchst anspruchsvoll. Gemäß den Anforderungen unserer Kunden fertigen wir unsere Profile maßgeschneidert sowohl aus Bandstahl als auch aus Draht. Ein Beispiel für Drahtprofile sind Ski- und Snowboardkanten, die äußerst bruch- und verschleißfest sein müssen. Waelzholz produziert über 40.000 km Ski- und Snowboardkanten/Jahr.

Profile für äußerst anspruchsvolle Anforderungen

Vom einfachen planparallelen Profil bis zum vieleckigen komplexen Profil: Zu den 250 verfügbaren Geometrien fertigen wir jederzeit weitere an – natürlich optimal an die Anforderungen der Endprodukte unserer Kunden angepasst.  Vom Ausgangsmaterial bis zum fertigen Profil arbeiten wir in einer Vielzahl individueller Schritte, die sich aus einer Kombination von Wärmebehandlungen und Profilwalzen zusammensetzen.

Waelzholz verfügt über eine eigene Profilwalzenschleiferei, die die Walzenkörper mit hoher Genauigkeit auf unsere Profil- und Flachwalzen vorbereitet. Moderne Messmethoden und schnelle Regeltechnik ermöglichen engste Dicken- und Breitentoleranzen selbst bei höchsten Walzgeschwindigkeiten. Auch auf anderen Gebieten leisten unsere Bandstahl- und Drahtprofile hervorragende Arbeit: als Befestigungselement im Motor- und Maschinenbau, als Schubgliederband für stufenlose Getriebe, als Maschinendraht oder Kettenhülse – für jede Anwendung und jedes Produkt bietet Waelzholz die optimale Lösung.

Die Vielfältigkeit dieser Profile und Einsatzgebiete zeigt sich bereits an dem Variantenreichtum der Werkstoffe, die für die Herstellung von Profilen genutzt werden: DC-, Feder-, Einsatz- und Vergütungsstähle kommen zum Einsatz. Dabei weisen die eingesetzten Güten ganz unterschiedliche Leistungsmerkmale auf.

Welche Leistungsfähigkeit benötigen Sie für Ihre Profile?

Sie haben Fragen zu unseren Werkstoffen oder möchten per E-Mail Kontakt aufnehmen?