´

Ausbildung zum Verfahrenstechnologen (m/w/d)

Einstiegslevel
Schüler*innen
Beschäftigungstyp
Vollzeit
Beginn
August 2022
Standort
Plettenberg (DE)
Zeitraum
3,5 Jahre

Das erwartet Sie:

Sie tragen die Verantwortung für die präzise Einrichtung der Anlagen, die Steuerung des Fertigungsprozesses und damit auch für den produzierten Werkstoff. So entstehen aus verschiedenen Rohmaterialien maßgeschneiderte Stahlwerkstoffe für anspruchsvolle Produkte – für Autos oder Windräder, Sägen oder Skier und Snowboards. So vielfältig wie die Werkstoffe, die bei Waelzholz hergestellt werden, ist daher auch das Berufsbild des Verfahrenstechnologen.

Nach der Ausbildung haben Sie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, wie unter anderem eine Weiterbildung zum Meister oder Techniker oder ein weiterführendes Studium, z. B. Verfahrenstechnik.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Steuern der Produktionsprozesse an Walz-, Längsteil- und Wärmebehandlungsanlagen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten an entscheidenden Produktionsstellen
  • Arbeiten an computergesteuerten Anlagen
  • Einrichten der Fertigungsanlagen und Montieren der Werkzeuge

Oder erhalten Sie einen weiteren Einblick in die Arbeit als Verfahrenstechnologe (m/w/d) in einem Video der agentur mark.

Das zeichnet Sie aus:

  • Guter Schulabschluss
  • Technisches und naturwissenschaftliches Interesse
  • Gutes mathematisches Verständnis
  • Interesse am Optimieren von Arbeitsabläufen
  • Teamfähigkeit

Ihre Bewerbungsunterlagen:

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien der letzten beiden Zeugnisse
  • Eventuell vorhandene Nachweise von Praktika und Kursen oder verantwortungsvollen Ferienjobs

Gerne können Sie uns mit Ihren Bewerbungsunterlagen ein professionelles Lichtbild zukommen lassen.

Bewerbungen sind bis zum 30.11.2021 ausschließlich über unser Online-Formular möglich. Bitte reichen Sie Ihre Dokumente als PDF-Datei(en) ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Marco Luciani
Ihr Ansprechpartner:
Marco Luciani
+49 2331 964-1840